So funktioniert´s reibungslos!

Zur Optimierung der Versorgungsprozesse unserer Kunden bieten wir Lösungsmöglichkeiten nach Maß – angepasst auf die individuellen Wünsche und Anforderungen unserer Kunden.

1. Das Konzept – Der richtige Weg!

Bestandsaufnahme & Analyse – Alles was zählt!

Gemeinsam mit unseren Kunden verschaffen wir uns in einem ersten Gespräch einen Überblick über die bestehenden hausindividuellen Strukturen und Gegebenheiten. Im Zuge einer objektiven Bedarfsanalyse sowie der ganzheitlichen Betrachtung und kritischen Überprüfung von Behandlungs- und Beschaffungsprozessen ermitteln wir im Anschluss den Status Quo.

mehr

Individuelles Logistikkonzept – Lösungen nach Maß!

In enger Abstimmung mit unseren Kunden entwickeln wir unter Berücksichtigung der hohen Qualitätsansprüche, der kundenindividuellen Prozessabläufe sowie der personalspezifischen Besonderheiten ein integriertes logistisches Gesamtkonzept. Dabei werden die logistischen Einzelprozesse sowie Schnittstellen optimal aufeinander abgestimmt und unnötige Prozessabläufe vermieden.

 


2. Beschaffungsvorgang – Was und wie viel Sie brauchen!

Festlegen des Sortiments – Die Qual der Wahl!

Um das Beschaffungsmanagement nachhaltig zu gestalten, werden Vertreter aus dem Ärzte-, Pflege- sowie Einkaufsbereich in den Entscheidungsprozess mit eingebunden. Die Auswahl der benötigten Artikel erfolgt somit in Zusammenarbeit mit interdisziplinären Kompetenzteams vor Ort. Qualität, Patientensicherheit und Wirtschaftlichkeit stehen dabei an oberster Stelle.

mehr

Bestellung – Einfacher geht´s nicht!

Zur schnellen und reibungslosen Beschaffung der benötigten Produkte erfolgt die Implementierung eines elektronischen Bestelltools. Die Kompatibilität mit der Krankenhaus-Software sowie die Nutzung von mobilen Erfassungsgeräten ist dabei gewährleistet. Der Bestellstatus ist jederzeit von allen Stationen einsehbar. Alternativ ist auch die Bestellung per Fax oder E-Mail möglich. Die Bearbeitung erfolgt durch feste Ansprechpartner, die mit Ihrem Produktportfolio vertraut sind und von Beginn an in die Versorgungsprozesse Ihrer Gesundheitseinrichtung involviert sind. Bei kleineren Gesundheitseinrichtungen ist auch die Bestellung per Fax oder E-Mail möglich.

 


3. Der Logistikprozess – Wann und wohin Sie wollen!

Logistikzentrum – Wir bewegen was!

Sobald die Bestellung in unserem Zentrallager eingegangen ist, erfolgt die Waren-Kommissionierung nach Kostenstelle. Die Auslieferung wird in der Regel über unsere Fahrzeugflotte abgedeckt, im Bedarfsfall versenden wir kleinere Lieferungen alternativ auch über unsere Logistikpartner. Aufgrund der langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern können wir die rasche Verfügbarkeit der von Ihnen benötigten Ware gewährleisten.

mehr

Belieferung – Just in time

Mit dem erarbeiteten Logistikkonzept stellen wir sicher, dass die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt, in ausreichender Menge, mit der entsprechenden Qualität, am richtigen Ort ankommt.